Mit Leidenschaft und Perfektion

IMG 1961

Bei diesem Fahrzeug hat unser Kunde ein Klappern bemängelt. Der Motor wurde in Süddeutschland vor ca. 3 Jahren revidiert und in diesem Zuge einige Motorenteile gestrahlt. Dadurch befand sich leider noch Strahlgut im zusammengebauten Motor, welches alle Lagerstellen im revidierten Motor angefressen hat. Wie auf den folgenden Bildern zu erkennen ist, musste das Triebwerk komplett neu aufgebaut werden.

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

- Kurbelgehäuse gespindelt und Lagerstellen auf 0,25 mm Übermaß angepasst
- Kurbelwelle neu geschliffen und gehärtet
- Zylinderköpfe auf neue Zylinder geändert
- Kipphebel neu gebuchst
- Nockenwellengehäuse geplant
- 6 Zylinder und Kolben ersetzt
- Ölpumpe ersetzt
- Übermaßlager verbaut
- Zwischenwelle ersetzt
- Kipphebelachsen ersetzt

IMG 1961
IMG 1961

Schauen Sie sich auf den Bildern den Verlauf der Arbeiten an.

Sollten Sie zu diesem Projekt weitere Informationen wünschen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter Tel.: 0208 62009260.

IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961
IMG 1961